© pexels.com - Ron Lach

Von Hof zu Hof mit dem Rad im Naturpark Schlei

Unterwegs zu den Hofläden

im Naturpark und der Modellregion

Sobald die Sonne lockt, Bäume und Pflanzen sprießen, Vögel singen und Insekten fliegen ... dann ist es höchste Zeit euch auf das Fahrrad zu schwingen und klimafreundlich unsere einzigartige Kulturlandschaft in der Schleiregion zu erkunden! Und was gibt es besseres, als dabei auch noch die leckeren Produkte der landwirtschaftlichen Betriebe direkt vor Ort abzuklappern und allerlei Schmackhaftes aus der Region zu kosten?

Auf dieser Seite findet ihr vier Tourenvorschläge zu einigen der Betriebe aus unserem regionalen Einkaufsführer. Für manche Strecken benötigt ihr eine gute Kondition oder ein E-Bike. Ihr könnt die Touren natürlich auch abkürzen oder verändern, sie stellen eine kleine Inspirationsquelle für euren nächsten Fahrradausflug dar! 

Viel Spaß beim Radeln und Pausemachen an den zahlreichen Hofläden und Verkaufsstellen rund um die Schlei! Gute und sichere Fahrt!

© Jolan Kieschke

Feinheimische Naturpark-Radtour

26. August 2022

Sei dabei bei der zweiten Kooperationsveranstaltung vom Naturpark Schlei und dem Feinheimisch Genussverein!

Am 26. August 2022 starten wir zu einer ganztägigen Erkundungstour zu regionalen Lebensmittelerzeugern rund um Schleswig.
Von Hof zu Hof werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und schauen, wo Gemüse, Milch und Fleisch in unserer Region herkommen. Ein regionales Abendessen im Restaurant Kulinar 36 bildet den leckeren Abschluss!

Wann und wo es losgeht und welche Höfe wir besuchen, findest du in unserem Flyer.

Anmelden kannst du dich in der Feinheimisch-Geschäftsstelle unter: Tel. 0431 98654877 oder an info(a)feinheimisch.de.

Wir freuen uns auf dich!

© Jolan Kieschke

Von Hof zu Hof rund um Kappeln

© Jolan Kieschke

Von Hof zu Hof rund um Süderbrarup

© Jolan Kieschke

Von Hof zu Hof rund um Schleswig

© Jolan Kieschke

Von Hof zu Hof rund um Rieseby

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.