© Michaela Brunswieck

Naturparkwanderweg

Wandern durch die Naturparke

Karte vom Naturparkwanderweg im Naturpark Schlei

Der Naturparkwanderweg ist ein Gemeinschaftsprojekt der Naturparke Schlei, Hüttener Berge, Westensee und Aukrug. Alle vier Naturparke liegen anteilig im Kreis Rendsburg-Eckernförde, welcher den Naturparkwanderweg unterstützt. Der Wanderweg hat eine Länge von circa 160 Kilometern und führt von Maasholm im Naturpark Schlei bis nach Brokstedt im Naturpark Aukrug. Beim Wandern auf dem Naturparkwanderweg streift man durch die sanft hügelige Landschaft und hat viel zu entdecken.

Im Naturpark Schlei stellt das Gewässr Schlei das Herzstück dar. Hier erhascht man beim Wandern tolle Ausblicke auf ausgedehnte Röhrichtbestände, wilde Steilkanten und kleine Badebuchten. Aber auch die sanft hügelige Knicklandschaft biete eine tolle Kullisse. Auf den 42 Kilometern im Naturpark Schlei startet man von Maasholm über Kappeln bis Arnis. Hier überquert man die Schlei mit einer Fähre und wandert weiter entlang der Schlei durch Winnemark über Sieseby bis nach Rieseby. Ab hier geht es Richtung Kosel und zum Misshunder Wald bis zum Übergang in den Naturpark Hüttener Berge bei Fleckeby. 

© Michaela Brunswieck

Der Wanderweg im Naturpark Schlei

  • 42 km von Maasholm bis Flecekby

  • 10 Thementafeln entlang des Weges zur einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft

  • Der gelbe Pfeil mit der blauen Umrandung weist den Weg

  • Führt durch die kleinste Stadt Deutschlands: Arnis

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.