© Henrik Matzen

Der Naturpark Schlei e.V.

Ein Verein für die Schleiregion

 

 

Der Naturpark wurde 2008 vom Verein Naturpark Schlei e.V. gegründet und ist Mitglied im Verband deutscher Naturparke. Der Naturparkverein hat die Aufgabe, die im Naturparkplan festgelegten Ziele zu verwirklichen. Er wird getragen von den 44 Gemeinden und Städten, die das Naturparkgebiet bilden. Sie sind die ordentlichen Vereinsmitglieder. Der Naturpark Schlei e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Die Planungshoheit der Gemeinden bleibt dabei unberüht. Die für die Vereinsarbeit benötigten Mittel werden durch Mitgliedsbeiträge, öffentliche Mittel und private Spenden aufgebracht.
 

Mitgliedsgemeinden

Arnis -  Böel - Böklund - Boren - Borgwedel - Brebel - Brodersby - Busdorf - Dollrottfeld - Dörphof - Ekenis - Fahrdorf - Fleckeby - Goltoft - Grödersby - Güby - Idstedt - Kappeln - Karby - Kiesby - Kosel - Loit - Maasholm - Neuberend - Norderbrarup - Nottfeld - Nübel - Rabel - Rabenkirchen-Faulück - Rieseby - Schaalby - Schleswig - Steinfeld - Struxdorf - Süderbrarup - Süderfahrenstedt - Taarstedt - Tolk - Twedt - Ulsnis - Winnemark

Vorstand und Beirat

Der Vorstand des Naturpark Schlei e.V. besteht aus einem Vorsitzenden, zwei stellvertretenden Vorsitzenden und zwei Beisitzern. Zurzeit ist Jens Kolls der Vereinsvorsitzende. Die Beschlüsse der Mitgliederversammlung werden vom Vorstand umgesetzt.

Fachliche Unterstützung erhält der Verein durch den Ausschuss für Projektberatung und NATURA 2000-Management, der den Vorstand in Fachfragen unterstützt. Der Beirat ist mit Vertretern der relevanten regionalen Interessengruppen besetzt und umfasst die Bereiche Natur- und Landschaftsschutz, Landwirtschaft und Landeigentümer sowie Tourismus und Wirtschaft.

Vereinssatzung

Die Vereinssatzung beschreibt die Regularien und Grundsätze des Vereins. Sie konkretisiert den Vereinszweck wie folgt:

  • Sicherung der Kultur- und Erholungslandschaft.

  • Erhalt und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen für eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt sowie der Vielfalt, Eigenart und Schönheit der Landschaft.

  • Erhalt und Verbesserung der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes und des Erholungswertes des Gebietes.

  • Verbesserung des Schutzes von Natur, Landschaft und Erholung.

Fördermitglieder

Fördermitglieder ergänzen die ordentlichen Mitglieder und unterstützen die Arbeit des Naturparkvereins durch ihren Mitgliedsbeitrag. Nur durch diese zusätzliche Förderung kann gewährleistet werden, dass der Naturpark-Verein auch zukünftig über die notwendigen finanziellen Mittel verfügt, um die Region zu erhalten und zu entwickeln. Wenn ihr die Idee des Naturparks mit Rat und Tat unterstützen möchtet, sprecht uns gerne an! Der Mitgliedsbeitrag für Fördermitglieder beläuft sich auf 40,- Euro (Einzelpersonen) bzw. 100,- Euro (juristische Personen wie Unternehmen, Vereine oder Verbände) pro Jahr.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.