Bild vom Regenbogen

Naturpark Schlei Logo

Baumjagd im Naturpark Schlei

Schulklassen suchen mit einem professionellen Landschaftsführer die dicksten oder knorrigsten Bäume der Umgebung.
Beschreibung:
Inspiriert von der am 01. Mai gestarteten landesweiten Baumjagd des Schleswig-Holsteinischen Heimatbundes, der Stiftung Naturschutz und des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, bietet der Naturpark einen besonderen Service an: Schulklassen wird ein professioneller Landschaftsführer zur Seite gestellt, um gemeinsam die dicksten oder knorrigsten Bäume der Umgebung zu suchen und zu bestimmen. Ausgerüstet mit Maßband, Fotoapparat und Försterdreieck können sich so die Schulkinder sowohl naturwissenschaftlich als auch spielerisch dem Thema Baum annähern.

Die ersten zehn Schulklassen können kostenlos auf Baumjagd gehen, fünf weitere Schulklassen zahlen nur die Hälfte der 150,00 €, die ein professioneller Landschaftsführer für eine eineinhalbstündige Tour berechnet.

Zwei Baumjagden haben bereits stattgefunden: am 14. September 2011 suchte die 6. Klasse der Gallbergschule in Schleswig auf dem Gelände der Fachklinik Hersterberg, am 04. Oktober 2011 die 4. Klasse der Gorch-Fock-Schule Kappeln an der St. Nicolaikirche nach alten Baumriesen.

Interessierte Schulklassen aus den Mitgliedsgemeinden des Naturparks Schlei sind herzlich eingeladen, an der Aktion teilzunehmen. Kontakt über Frau Kirsten Giese, kirsten_giese@web.de, Tel.: (0 43 54) 80 95 87.

Hinweis: auch in 2014 können interessierte Schulklassen mit Unterstützung des Naturparks auf Baumjagd gehen.

Weitere Informationen zum Thema Baumjagd: www.baumjagd.de

Naturpark Schlei e.V.
Plessenstraße 7
24837 Schleswig


Tel. 04621 / 8500-515
E-Mail: info@naturparkschlei.de

   
Kontakt | Impressum