Kuehe-Schlei-©-Reinhold-Jordan

Naturpark Schlei Logo

Naturschutzgebiet "Esprehmer Moor"

© Kirsten Giese © Kirsten Giese
Wollgras
Das NSG „Esprehmer Moor“ liegt zwischen Schleswig und Fleckeby südlich der Bundesstraße 76. Die knapp 38 ha große Fläche ist der Rest eines ehemals 400 ha großen Moores, das Ende der 60er Jahre fast vollständig kultiviert wurde. Die vielen bäuerlichen Torfstiche sind heute Lebensraum von Feuchtheiden und Torfmoospolstern. Typische Pflanzenarten sind Schmalblättriges und Scheidiges Wollgras, Weißes Schnabelried, Rosmarinheide, Rundblättriger Sonnentau und Pfeifengras. Unter den Tieren sind der seltene Hochmoorbläuling, Moorfrosch, Kreuzotter und Ringelnatter, Krickente, Wiesenweihe und Goldregenpfeifer hier zu Hause.

Das Naturschutzgebiet "Esprehmer Moor" gehört größtenteils der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein.

Infoblatt "Esprehmer Moor" (PDF, ca. 0,9 MB)

Kontakt

Schutzgebietsbetreuer:

Johannes Erichsen
Zickzackredder 25
24850 Schuby
Tel. 04621 - 29846

www.stiftungsland.de

Veranstaltungskalender

April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Veranstaltungstipps

Kiebitz © Hans Hillewaert Kiebitz © Hans Hillewaert
Naturerlebnisführungen, Vorträge, Angebote für Kinder und vieles mehr finden Sie in unserem Veranstaltungskalender!


Naturpark Schlei e.V.
Arnisser Straße 12
24407 Rabenkirchen-Faulück


Tel. 04642 / 183-33
E-Mail: info@naturparkschlei.de

   
Kontakt | Impressum