Blick-ueber-Schlei-©-Reinhold-Jordan

Naturpark Schlei Logo

Schippern auf der Schlei

Das Wasser lockt! Erleben Sie den Naturpark vom Ausflugsboot aus oder setzen Sie selber Segel. Im Kanu oder Kajak kommen Sie der Schlei ganz nah.

Mit dem Ausflugsdampfer unterwegs

© Kirsten Giese © Kirsten Giese
Vom Wasser erleben Sie die Schlei aus einer ganz neuen Perspektive. Stille Buchten, Wasservögel, Segler - und einmal unter einer der beiden Brücken hindurch fahren, während die Autofahrer warten müssen ....

Unter vollen Segeln

© Kirsten Giese © Kirsten Giese
Unter Segeln die Schlei erleben - viele kleine Anlegemöglichkeiten und Häfen laden ein zum Landgang. Und in Schleimünde lockt die Ostsee mit der dänischen Inselwelt.

Hier können Sie segeln oder surfen lernen:

Segelschule Hornich
Hauptstr. 19
24404 Maasholm
Tel. 04642 - 6771
www.ostsee-segelschule.de

Surfschule Maasholm
Ortseingang
24404 Maasholm
Tel. 0171 - 347 4450 (nur während der Saison)
www.surfcenter-maasholm.de

Hier können Sie ein Segelboot chartern oder eine Mitsegel-Gelegenheit buchen:

Aquawitt Yachting
Uleweg 16
24404 Maasholm
Tel. 04642 - 925 620
www.aquawitt-yachting.de
Reisen unter Segeln
Postfach 1142
24371 Kappeln
Tel. 04642 - 1779013
www.reisen-unter-segeln.de
 
 
 
Charterzentrum Kappeln
Dehnthof 34
24376 Kappeln
04642 - 924070
www.charterzentrum-kappeln.com
3bYachtcharter
Neuer Damm 85c
24399 Arnis
Tel. 04642 - 92 56 10
www.3b-yachtcharter.de
 




Renz-Yachting & Charter
Callisenstr. 27
24837 Schleswig
Tel. 04621 - 35877
http://www.renz-yachting.de




Museumshafen Kappeln

Ein Gewirr aus Masten, Segeln, Schoten und dazwischen der ein oder andere Seebär - im Museumshafen Kappeln haben auch Landratten viel zu gucken. Und etliche Bootseigner bieten die Möglichkeit, einmal auf schwankenden Planken die deutschen und dänischen Gewässer kennenzulernen.
Informationen finden Sie unter www.museumshafen-kappeln.de.

Kajak- und Kanuspaß

© Kirsten Giese © Kirsten Giese
Die Loiter und Füsinger Au östlich von Schleswig eignen sich für geruhsame Paddeltouren. Schmal und verwunschen schlängelt sich der Bach mit den zwei Namen durch Felder und Wiesen.  Aber auch die Schlei lässt sich vom Kanu oder Kajak aus erkunden. In stillen Buchten können Sie Wasservögel beobachten oder den Himmel nach dem Seeadler absuchen.

Kanus und Kajaks können Sie hier ausleihen:

Kanu- und Kajakverleih
Ludger Feldmann
Teichstr. 2
24864 Goltoft
Tel. 04622 - 2620
www.feldmann-goltoft.de

Kanuverleih Röhling
Knud-Laward-Straße 30
24837 Schleswig
Tel. 04621 - 993030
www.fahrradverleih-schleswig.de
Campingplatz Wees
(nur Kanus)
An de Wees 16
24354 Missunde
Tel. 04354 - 98 430
www.campingplatz-missunde.de


Verhalten beim Paddeln
  • Legen Sie immer die Schwimmweste an, vor allem bei Fahrten auf der Schlei. Kinder müssen immer eine Schwimmweste tragen.
  • Rechnen Sie mit plötzlich auftretenden Winden und damit verbundenem hohen Wellengang.
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Pflanzen und Tiere: Fahren Sie bitte nicht in Uferböschungen und Röhrichtzonen. Beobachten Sie Tiere nur aus der Ferne! Halten Sie einen ausreichenden Abstand (möglichst mindestens 100m) zu Vogelansammlungen auf dem Wasser. Meiden Sie auch seichte Gewässer (Laichgebiete ), insbesondere solche mit Wasserpflanzen und Sand- und Schlammbänke (Rastplatz für Vögel).
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Angler und Landwirte sowie auf andere Paddler.
  • Benutzen Sie beim Landen die dafür vorgesehenen Stellen oder Plätze, an denen kein Schaden angerichtet werden kann. Steigen Sie nicht auf Privatgrundstücken oder an Privatstegen ein und aus. Rasten Sie nicht auf Privatgrundstücken oder ungemähten Wiesen.
  • Nehmen Sie Ihren Müll wieder mit.
  • Nehmen Sie sich Zeit - genießen Sie die Natur!

Naturpark Schlei e.V.
Plessenstraße 7
24837 Schleswig


Tel. 04621 / 8500-515
E-Mail: info@naturparkschlei.de

   
Kontakt | Impressum